Tagesschau

tagesschau.de
  1. Nach einer Hausexplosion im Ostallgäu haben Rettungskräfte zwei Tote geborgen. Bei einem Opfer handelt es sich um ein zunächst vermisstes siebenjähriges Mädchen. Die Ursache der Explosion ist unklar.
  2. Wegen Spionage-Vorwürfen hat die US-Regierung den Handel mit Huawei verboten - nun will Google offenbar seine Geschäfte mit dem chinesischen Konzern aussetzen. Android-Updates wird es für Huawei-Geräte vorerst nicht mehr geben.
  3. Vier Jahre ist es her, dass die IS-Terrormiliz in Palmyra eingefallen ist und viele Kulturgüter zerstört hat. Inzwischen werden viele Kunstwerke aus der Oasenstadt restauriert - mit viel Idealismus. Von Anne Allmeling.
  4. Schon vor seiner Amtseinführung befindet sich der neue Präsident der Ukraine im Dauerclinch mit dem Parlament. Wenn er heute die Macht übernimmt, steht der nächste Konflikt bereits an. Von Christina Nagel.
  5. Nach der Neuwahl-Ankündigung fordert die Opposition, die FPÖ aus der Regierung zu werfen. Kanzler Kurz hält sich jedoch bedeckt. Die Zukunft des Kabinetts ist nicht die einzige offene Frage. Von Kristina Kotter.
  6. In Bagdad schlägt eine Rakete ein - wer sie abgefeuert hat, ist unklar. US-Präsident Trump warnt den Iran mit scharfen Worten: "Wenn der Iran kämpfen will, wird das das offizielle Ende des Iran sein."
  7. Die Filmfestspiele ehren Superstar Alain Delon - und ernten heftige Kritik. Denn der Schauspieler erregt nicht nur mit seiner Kunst Aufmerksamkeit, sondern auch mit radikalen Ansichten. Von Barbara Kostolnik.
  8. In dreieinhalb Jahren findet in Katar die nächste Fußball-WM statt. Nichts scheint in dem Land unmöglich - nicht selten auf Kosten derjenigen, die diese Stadien und die ganze Pracht erbauen. Von Daniel Hechler.
  9. In den unendlichen Weiten des Weltalls ist es still. Für den Menschen ist dies schwer auszuhalten. Uwe Schwering hat einen Ort auf Erden besucht, an dem es ebenfalls mucksmäuschenstill ist - wo man es wirklich nicht vermutet hätte.
  10. Die Österreicher schütteln verstört den Kopf über das Strache-Video. Viele können kaum fassen, dass sie nur 24 Stunden später vor den Scherben ihrer politischen Landschaft stehen. Clemens Verenkotte meint, mit den Rechtspopulisten lässt sich eben nicht regieren.
  11. Diesmal stimmte die Leistung - für einen Sieg reichte es dennoch nicht. Gegen die USA kassieren die deutschen Eishockey-Spieler einen Tag nach dem 1:8 gegen Kanada mit einem 1:3 ihre zweite Niederlage.
  12. Auf der A9 nahe Leipzig ist ein Fernbus verunglückt. Dabei kam ein Mensch ums Leben, mehre Insassen wurden verletzt. Über die Ursache ist bisher nichts bekannt.
  13. Der SC Paderborn ist in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Die Ostwestfalen leisteten sich am letzten Spieltag der 2. Liga zwar eine 1:3 -Niederlage in Dresden. Doch Mitanwärter Union Berlin konnte daraus keinen Nutzen ziehen.
  14. Ideen zur besseren Krebsdiagnostik, schwebende Skateboards oder eine Maschine zum Feinschliff an Knochenimplantaten: In Chemnitz hat Bundespräsident Steinmeier die "Jugend forscht"-Sieger ausgezeichnet.
  15. Das Königshaus und Ministerpräsident Rutte gratulieren. Vor allem freuen sich aber Fans und Mitstreiter über den ESC-Sieg des Niederländers Duncan Laurence. Er holt den Song-Wettbewerb 2020 in ihr Land. Von L. Kazmierczak.
  16. Mit Blick auf die Krise in Österreich warnt Außenminister Maas davor, dass die Rechten bei der Europawahl zu stark werden könnten. Das Strache-Video offenbare einen "Tiefpunkt der politischen Kultur", sagte er im Bericht aus Berlin.
  17. Bei der Explosion eines Sprengsatzes an einer Straße nahe der Pyramiden von Gizeh sind mehrere Menschen verletzt worden. Nach Angaben der ägyptischen Behörden befanden sich in dem getroffenen Bus auch Touristen.
  18. So knapp war es schon lange nicht mehr - vielleicht war auch deswegen die Freude der Bayern über den 29. Titel diesmal besonders groß. Die Stars der Party: Ribery, Robben - und die Meisterschale. Von Christoph Nahr.
  19. Es geht darum, die Stimme gegen Nationalismus und für ein soziales Europa zu erheben: Kurz vor der Europawahl haben Zehntausende Menschen in deutschen und anderen europäischen Städten für ein "Ein Europa für alle" demonstriert.
  20. Die Schweiz wird ein verschärftes Waffenrecht nach EU-Regeln bekommen: Laut Schlussresultat einer Abstimmung stimmten 63,7 Prozent dafür. Der Besitz von halbautomatischen Schusswaffen wird damit stark beschränkt.
  21. Die Neuwahl in Österreich soll Anfang September stattfinden - das schlug Bundespräsident Van der Bellen nach einem Gespräch mit Kanzler Kurz vor. Unklar ist, ob die FPÖ bis dahin in der Regierung bleibt.
  22. Im bayerischen Rettenbach hat eine Explosion ein dreistöckiges Wohnhaus komplett zerstört. Eine Frau wurde schwer verletzt gerettet. Zwei Personen werden noch vermisst.
  23. Drei Mal scheiterte sie im Unterhaus, auch die Labour-Partei brach die Gespräche über ihren Brexit-Deal ab. Nun verspricht Premierministerin May in Kürze ein neues Angebot auf den Tisch zu legen.
  24. Ein Enthüllungsvideo stürzt Österreich in eine Regierungskrise. In den Hauptrollen: FPÖ-Chef Strache und eine angeblich reiche Russin. Jetzt gibt es Neuwahlen - wie konnte es so schnell so weit kommen?
  25. Im Konflikt mit dem Iran hat Saudi-Arabien erklärt, einen Krieg vermeiden zu wollen. Man sei aber auch bereit, mit "Entschlossenheit" zu reagieren, so das Außenministerium. König Salman lud zu zwei Krisentreffen - ohne den Iran.
  26. Die EU-Osterweiterung ist 15 Jahre her. In vielen damaligen Beitrittsländern regieren derzeit Europakritiker. Wie sehen die Bürger die EU heute? Sechs Porträts von Menschen mit ganz verschiedenen Blickwinkeln.
  27. Nur zwei Wahlkampfauftritte hat Kanzlerin Merkel vor der Europawahl - der erste war nun in Zagreb. Sie nutzte ihn für ein klares Plädoyer gegen Nationalismus und Rechtspopulismus - auch mit Blick auf Österreich.
  28. Die Videoaffäre um den zurückgetretenen FPÖ-Chef Strache sprengt Österreichs Regierung: Bundespräsident Van der Bellen und Kanzler Kurz besprechen zur Stunde den Fahrplan zur Neuwahl.
  29. Schafft der Sudan den friedlichen Machtwechsel, hin zu einem zivilen Regierungssystem? Nach einer dreitägigen Pause wollen Militär und Opposition heute weiterverhandeln. Von Eric Beres.
  30. Mit einer verschärfenden Richtlinie soll das Schweizer Waffenrecht EU-konform gemacht werden. Stimmt die Mehrheit heute aber dagegen, droht der Ausschluss aus dem Schengen-Raum. Von Dietrich Karl Mäurer.
  31. Der US-Flugzeugbauer Boeing hat erstmals Fehler bei der Flugsimulationssoftware für seine Maschinen vom Typ 737 Max eingeräumt. Bei zwei Abstürzen von Flugzeugen des Typs waren 346 Menschen ums Leben gekommen.
  32. Duncan Laurence aus den Niederlanden hat mit seiner Ballade "Arcade" den Eurovision Song Contest 2019 gewonnen. Deutschland kam mit dem Popduo S!sters auf den drittletzten Platz.
  33. Österreich muss nach dem Bruch der ÖVP/FPÖ-Regierung neu wählen. ARD-Korrespondent Michael Mandlik erwartet einen äußerst harten Wahlkampf. Die FPÖ dürfte seiner Einschätzung nach Wähler verlieren.
  34. Strache musste zurücktreten, Kurz musste die Koalition aufkündigen. In der Krise aber liegt auch eine Chance: Von Wien könnte das Signal ausgehen, dass der Aufstieg rechter Populisten nicht unaufhaltsam ist, meint Christian Nitsche.
  35. Österreich steuert nach dem Skandal um FPÖ-Chef Strache auf Neuwahlen zu. Bundespräsident Van der Bellen kündigte am Abend einen vorgezogenen Urnengang an - kurz zuvor hatte Kanzler Kurz die Koalition mit der FPÖ aufgekündigt.
  36. Millionen Fans weltweit fiebern mit: Musiker aus 26 Ländern treten beim Eurovision Songcontest in Tel Aviv gegeneinander an. Superstar Madonna ist als Zusatz-Act dabei.
  37. Der FC Bayern ist deutscher Meister - zum siebten Mal in Folge. Der Fußball der Münchner war nur selten glanzvoll, doch das reichte gegen ein Borussia Dortmund, das auch aus Mangel an Erfahrung nicht mithielt.
  38. Nach den Enthüllungen über Österreichs Vizekanzler Strache und seiner Rücktrittsankündigung versammeln sich seit dem Vormittag Tausende Menschen vor dem Kanzleramt in Wien. Sie forderten lautstark Neuwahlen. Von Julia Schumacher.
  39. Will US-Präsident Trump Krieg mit dem Iran? Welche Absichten hat Teheran? Könnte es einen bewaffneten Konflikt "aus Versehen" geben? Volker Schwenck analysiert die Interessenlagen im Iran-Konflikt.
  40. Bayern München hat sich mit einem 5:1-Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt den siebten Titel in der Fußball-Bundesliga in Folge gesichert. Dortmund reichte ein Sieg bei Gladbach nicht mehr, um doch noch an den Bayern vorbeizuziehen.

Anzeige:



Wer ist online

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

000279132
Heute
Gestern
522
1507

 
 
 

Cookies helfen uns bei der optimalen Bereitstellung unserer Dienste für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.